Funktionen

PixelSite generiert einen 1px x 1px Trackingpixel (wie diesen hier) den Sie in Emails, Newsletters, Tropfkampagnen einfuegen koennen; aber auch ein Webseiten, Landungsseiten, mobilen Webseiten, Intranets … alles was online verfuegbar ist. Jedes Mal, wenn das Pixel bei einem Benutzer aufgerufen wird, zaehlen wir diesen Aufruf und zeigen Ihnen dies in unseren Berichtstabellen an, aber auch in Ihrem Google Analytics. Wir fragen nie nach Ihrem Google Benutzernamen oder dem Passwort.

Wieviele Emails wurden geöffnet?

Pixelsite zählt, wie oft Ihre Emails gelesen werden. Dazu setzen Sie ein Trackingpixel in die Email ein. Ganz einfach.

Echtzeit Daten

Sie sehen die Daten in unseren Berichten in Echtzeit. Google Analytics ist bis zu 6 Stunden hinterher. Jede Sekunde zählt.

Leistungsstarkes Hosting

PixelSite’s webhosting Anbieter Liquid Web, ist ein Level-1 Bandbreiten-ISP mit 3 Datazentrums, mit Sicherheits-kontrollen und selbst-heilenden Verzeichnissen.

Google Analytics

Wir zählen die Pixels, die von Ihren Nutzern aufgerufen werden und senden diese in Ihr Google Analytics. Wir fragen nie nach Benutzernamen oder Passwort.

So sehen Sie die Daten

PixelSite Berichte

PixelSite hat hervorragende Berichte – Google Analytics ist keine Voraussetzung, um die Emailstatistiken zu sehen.

 

Sehen Sie Beispielberichte

SSL Geschützt

Das Pixel kommt mit SSL Schutz, wenn Sie das Pixel mit HTTPS einfügen wird es immer sicher geladen und führt zu keinen Konflikten.

Zur Anmeldung

Flatrate Plan


Starter und Premium Plaene haben ihre Grenzen. Pro-Benutzer koennen unbegrenzte Pixel aufsetzen und unbegrenzt zeigen.

Auf-die-Schnelle pixel setup


Als Pro-Benutzer muessen Sie kein Pixel mehr manual im Dashboard aufsetzen. Sie koennen die Tracking-Variablen in die Pixel-URL einfuegen.

Daten auf Lebenszeit


Als Pro-Benutzer bleiben Ihre Trackingdaten so lange erhalten, wie Sie es wollen. Die Daten der anderen Plaene bleiben nur fuer 3 oder 12 Monate verfuegbar.